26.11.2020 13:32 |

516 Neuerkrankungen

Derzeit 406 Corona-Patienten in Kärntens Spitälern

Seit Mittwoch sind in Kärnten 414 Menschen mit einem positiven PCR-Test registriert worden, dazu kommen 102 positive Fälle aus Antigentests. 406 Coronapatienten werden in Spitälern behandelt (minus 10), davon 36 auf Intensivstationen (minus eins). Sieben Menschen sind an oder mit dem Coronavirus gestorben.

Der Leiter des Landespressedienstes, Gerd Kurath erklärt: „Die positiven Antigentests werden derzeit nicht in die Fallzahlen eingerechnet. Wir veröffentlichen die Zahlen der PCR- und Antigentestes deshalb getrennt, weil es auch zur Transparenz beiträgt.“

Lesen Sie auch:

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol