14.11.2020 07:33 |

Sicherheitsausbau S31:

Zweite Etappe jetzt fertig

Seit dem Vorjahr laufen Bauarbeiten auf der S 31, um diese sicherer für die vielen Pendler zu machen, welche die Strecke täglich befahren. Wichtigste Verbesserung: eine Betonleitwand zwischen den Richtungsfahrbahnen. Frontalunfälle, wie in früheren Jahren, sollen dadurch der Vergangenheit angehören.

Jetzt konnte der zweite Bauabschnitt fertiggestellt werden. „Das bedeutet, dass die S 31 aktuell vom Knoten Mattersburg bis zur Anschlussstelle Sieggraben auf dem neuesten Stand der Technik ist“, heißt es von der ASFINAG.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
21° / 29°
heiter
17° / 32°
wolkenlos
20° / 29°
heiter
21° / 29°
heiter
20° / 30°
heiter