04.11.2020 18:03 |

Drama um Steven Lee

Australiens Ski-Legende droht Leben im Rollstuhl

Er war der Sonnyboy des Ski-Zirkus, ging bei den Olympischen Winterspielen 1984 in Sarajevo, 1988 in Calgary und 1992 in Albertville für Australien an den Start - doch jetzt droht Steven Lee ein Leben im Rollstuhl. Ein vor knapp zwei Monaten erlittener Hirnschlag macht dem 57-Jährigen noch immer schwer zu schaffen. Lee hat Lähmungserscheinungen und Mühe zu sprechen.

Lees Tochter Layla hat auf Facebook ein Bild aus dem Krankenhaus gepostet. Das Foto zeigt Steven im Rollstuhl. Vor knapp zwei Monaten musste Steven Lee nach einem Hirnschlag in eine Spezialklinik eingeliefert werden. Sein langjähriger Schweizer-Coach Jan Tischhauser sagte damals zum Schweizer ‘Blick‘: „Gemäß einem gemeinsamen Freund in Australien leidet Steven unter Lähmungserscheinungen. Zudem habe er Mühe beim Sprechen.“ Aber es gibt Hoffnung!

Steve hat ein starkes und liebevolles Team um sich herum, aber sie werden Hilfe brauchen, um die Kosten für seine Reha und die laufende Pflege zu bewältigen. Deshalb hat Steves Familie und Freunde unter #steveleefightback eine Spendeninitiative ins Leben gerufen. 

Tischhauser hat in der Zwischenzeit eine Nachricht von Steven Lees Schwester Kerry erhalten. „Sie sagt, man könne schon wieder gut mit ihm kommunizieren, er mache Witze und sei auch wieder in der Lage, seine geliebten asiatischen Mahlzeiten mit Stäbchen einzunehmen. Gleichzeitig hält Lees Schwester aber auch in aller Deutlichkeit fest, dass Steven nie mehr so sein werde, wie vor dem Hirnschlag. Seine linke Körperhälfte ist nach wie vor gelähmt“, so der Ex-Trainer zum ‘Blick‘. Deshalb droht nun sogar für immer der Rollstuhl.

Lee ist der zweite von drei Australiern, die bisher einen Weltcupsieg gewinnen konnten. Er gewann am 3. März 1985 den Super-G in Furano ex aequo mit dem Schweizer Daniel Mahrer. Ferner konnte Lee acht weitere Top-10-Plätze belegen. 1992 beendete er seine aktive Karriere und wurde Fernsehkommentator sowie Mitherausgeber einer australischen Zeitschrift.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten