03.11.2020 14:26 |

Dichtes Gedränge

Schulbusse: Und Corona fährt mit...

Wegen akuter Platznot sehen Eltern ihre Kinder der Gefahr einer Ansteckung ganz besonders ausgesetzt - Gegenmaßnahmen gefordert!

Wenngleich der Lockdown zur Virus-Eindämmung auf Verständnis stößt, drängt sich bei besorgten Familien dennoch eine Frage auf: „Wie sollen Mindestabstand und kontaktloser Umgang in überfüllten Schulbussen möglich sein?“ Zu gewissen Uhrzeiten und auf gewissen Routen dürfte daran auch nichts ändern, dass jugendliche Fahrgäste der Oberstufenklassen vorerst von daheim aus lernen.

Im Internet machen Eltern ihrem Ärger Luft. Scharfe Kritik an der Untätigkeit der Regierung in Wien übt Verkehrslandesrat Heinrich Dorner (SPÖ): „Von Woche zu Woche steigen die Infektionszahlen rasant an und der Bund geht weiterhin fahrlässig mit den übervollen Schulbussen um. Der Schutz unserer Kinder muss absoluten Vorrang haben.“

Bei keiner Pressekonferenz des Kanzlers sei das Problem je zur Sprache gekommen, so Dorner. Auch bei der heutigen Videokonferenz der Landesverkehrsreferenten werde es lediglich um das 1-2-3-Ticket gehen.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 5°
Schneeregen
-2° / 5°
wolkig
2° / 5°
stark bewölkt