31.10.2020 11:57 |

Gameplay-Trailer

„Praey for the Gods“ lädt zum Kraxeln auf Kolossen

Mit „Praey for the Gods“ werden Gamer im Frühjahr 2021 auf PS4 und PS5 „an den Rand einer sterbenden, gefrorenen Welt geschickt“, wo sie als einsame Heldin „das Geheimnis eines nicht endenden Winters“ lüften müssen, wie Indie-Entwickler No Matter Studios beschreibt. Wesentlicher Bestandteil des Spiels ist es demnach, auf gewaltige Kolosse zu klettern und diese zu bekämpfen. Ähnlichkeiten zum gefeierten „Shadow of the Colossus“ dürften dabei rein zufällig sein. Wir zeigen den neuesten Gameplay-Trailer.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol