25.10.2020 22:26 |

Corona-Verstöße

Tennessee Titans müssen 350.000 $ Strafe bezahlen

Die Tennessee Titans sind von der National Football League mit einer heftigen Geldstrafe belegt worden. Wegen Verstößen gegen das Covid-19-Protokoll muss das Team 350.000 Dollar zahlen, teilte die Liga am Sonntag mit.

Nach Angaben von ESPN hielten sich die Titans in manchen Fällen nicht an das Tragen von Masken. Zudem sollen die Informationen bezüglich des Trainings außerhalb des Vereinsgeländes nicht ausführlich genug gewesen sein. Insgesamt waren bei den Titans 24 Mitarbeiter und Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Die hohe Infektionszahl hatte zur Folge, dass das Spiel gegen die Pittsburgh Steelers zunächst verschoben werden musste. Neben den Titans könnten in den kommenden Tagen auch die Las Vegas Raiders eine Geldstrafe erhalten. Die Untersuchungen seitens der NFL dauern diesbezüglich aber noch an.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten