Nordirland wartet

Foda-Elf: Eine Überraschung ++ Alaba-Frage geklärt

Franco Foda hat am Sonntag für eine Überraschung gesorgt: Reinhold Ranftl steht im Nations-League-Spiel der Nationalmannschaft in Belfast gegen Nordirland in der ÖFB-Startformation! Damit kommt der LASK-Kicker zu seinem zweiten Einsatz im Team. Wie erwartet beginnen auch David Alaba und Xaver Schlager, die am Mittwoch beim 2:1 gegen Griechenland noch geschont wurden. Die Positionsfrage rund um den Bayern-Star ist geklärt: Alaba spielt links hinten!

Alaba agiert bei seinem Klub seit fast einem Jahr als Innenverteidiger, Foda setzte ihn in der Nationalmannschaft in verschiedenen Rollen ein. Gegen Nordirland läuft er nun als Linksverteidiger auf.

Hier die Aufstellung:

An vorderster Front stürmt jedenfalls Michael Gregoritsch. Das Spiel können Sie im sportkrone.at-Liveticker hautnah mitverfolgen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten