10.10.2020 08:01 |

Bann gebrochen

Hundertpfund-Derbytreffer nach 21 Matches ohne Tor

Riesengroßer Jubel in Klagenfurt! Der KAC besiegt den Villacher SV im Derby mit 3:1 und hält nun bei neun Punkten. Der Meister von 2019 hatte seine zwei bisherigen Saisonheimspiele verloren, doch im Hit ließ er sich auch durch einen Rückstand nicht bremsen. Auch dank Thomas Hundertpfund, dem sein erster Derbytreffer nach 21 Matches ohne Tor gelang - zu sehen oben im Video!

Martin Ulmer hatte die Villacher nach nur einer halben Minute in Führung geschossen, Dennis Sticha (3.), Hundertpfund (29.) und Clemens Unterweger (48.) drehten aber das Match. Villach ist nun schon in neun Matches in Klagenfurt seit 2016 sieglos.

Der VSV blieb bei drei Punkten und wurde von Dornbirn überholt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten