01.10.2020 20:40 |

In Techelsberg

Mopelenkerin wurde beinahe von Lkw überrollt

Beinahe von einem Lkw überrollt worden wäre Donnerstag nach Mittag eine 64-jährige Techelsbergerin in ihrer Wohngemeinde. Sie war angefahren worden und gestürzt; zum Glück hörte der Lenker jedoch ihre Rufe. . .

Ein 34-jähriger Mann aus Slowenien hatte in Töschling in der Gemeinde Techelsberg mit dem Lkw zurückgestoßen. Auf Höhe des Freibades kam es dann zu einer Kollision zwischen dem Lkw und dem Moped. Der Kraftfahrer hat den Zusammenstoß bemerkt und sofort gestoppt.

Er stieg auch gleich aus, weil er ein Rufen wahrgenommen hatte. Hinter dem Fahrzeug fand er die Lenkerin des Mopeds unter ihrem Zweirad liegend. Er und weitere Personen leisteten Erste Hilfe. Die 64-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum geflogen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol