15.09.2020 13:42 |

In Preitenegg

Wegen tiefstehender Sonne: Auto krachte in E-Biker

Dienstagmorgen bog eine 36-jährige Wolfsbergerin mit ihrem Auto von der Höflerberg Gemeindestraße in Unterpreitenegg bei Wolfsberg in die Packer Straße (B 70) nach links in Richtung Preitenegg ein. Laut eigenen Angaben übersah sie aufgrund der tiefstehenden blendenden Morgensonne einen 81-jährigen E-Bike Fahrer. Der E-Biker prallte rechtwinkelig gegen ihren Wagen und wurde dabei schwer verletzt. Nach Erstversorgung durch einen First-Responder wurde der Mann in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Frau blieb unverletzt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.