27.08.2020 13:49 |

Nach 3 Jahren entdeckt

Luftballon aus Holland bis ins Burgenland geflogen

Eine lange Odyssee hat der Luftballon der 13-jährigen Eline aus den Niederlanden hinter sich. Auf einem Sommerfest 2017 im Heimatort hatte das Mädchen die mit Helium gefüllte „Postkarte“ auf die Reise geschickt. Erst jetzt kam die Nachricht der jungen Holländerin an, entdeckt von einer Bäuerin aus Landsee im Burgenland.

Luftballons in den Himmel steigen zu lassen gehörte weltweit bei Feierlichkeiten oft dazu. Was den Gästen Freude bereitet hat, gilt mittlerweile aber als Gefahr für Fauna und Flora. Die traditionelle Zeremonie bei dem Dorffest im niederländischen Moerstraten war wegen des wachsenden Umweltbewusstseins bereits im Sommer 2017 zum letzten Mal erlaubt worden. Auch Eline Dellevoet, damals fast zehn Jahre alt, hatte noch einen Luftballon von ihr auf die Reise geschickt - eine sehr lange Reise.

Drei Jahre später und 1230 Kilometer weit entfernt kam Elines Botschaft an. Bäuerin Beatrix Schütz (31) aus Landsee entdeckte diesen Sommer die Reste des Luftballons samt Karte bei Mäharbeiten auf einem Feld nahe der Burgruine.

Zwei dicke Tafeln österreichischer Schokolade schickten sie und ihre Schwester Waltraud danach an die Absenderin zurück. Was ein großes Medienecho in den Niederlanden auslöste. Eline, die vergangenen Sonntag ihren 13. Geburtstag gefeiert hat, erhielt noch dazu einen Preis von der Stiftung des Dorffestes Moerstraten. Detail am Rande zum Schmunzeln: Waltraud Schütz arbeitet in der Akademie der Wissenschaften in Wien in der Hollandstraße.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-0° / 0°
starker Schneefall
-0° / -0°
Schneefall
-1° / 0°
starker Schneefall
-0° / -0°
starker Schneefall
-1° / -0°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)