12.08.2020 10:55 |

„Richtig schön“

Schweighöfer schwärmt über Liebe zu Ruby O. Fee

Der Schauspieler Matthias Schweighöfer hat in der Partnerschaft mit seiner Kollegin Ruby O. Fee viel über Vertrauen gelernt. „Inzwischen weiß ich: Man kann einen Menschen nicht kontrollieren, sondern eigentlich nur loslassen“, sagte Schweighöfer der Zeitschrift „Bunte“. „Ich musste lernen, in der Liebe zu vertrauen, und das habe ich erst mit meiner jetzigen Partnerin Ruby geschafft.“

In einer Beziehung sei er „nicht der Coolste“, sagte der 39-Jährige. „Ich spiele keine Spielchen, das finde ich albern - ich bin offen und ehrlich, lege die Karten auf den Tisch, wenn es mit einer Frau ernst ist.“

Er diskutiere „auch gern Sachen aus“. Früher sei er „in Beziehungen gescheitert, weil das nicht möglich war“. „Jetzt ist es zum ersten Mal richtig schön, weil wir über alles reden“, sagte Schweighöfer.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.