11.08.2020 17:02 |

Unheilvolle Serie

Horror-Unfall kostet Biker am Arlberg das Leben

Bei einem fürchterlichen Verkehrsunfall auf der Arlbergpassstraße hat am Dienstagmittag ein Motorradfahrer aus Vorarlberg sein Leben verloren. Der Mann aus dem Bezirk Feldkirch war im Zuge eines Überholmanövers in ein entgegenkommendes Auto gekracht - er verstarb noch an Ort und Stelle.

Es waren schreckliche Bilder, die sich den Einsatzkräften an der Unfallstelle nahe der Grenze zwischen Vorarlberg und Tirol boten: Etliche Meter neben seinem völlig demolierten Motorrad lag der regungslose Körper des Vorarlbergers, dazwischen befand sich das Wrack eines Pkw sowie ein ebenfalls erheblich beschädigter Reisebus. Für den Biker kam leider jede Hilfe zu spät, der Notarzt hatte nur noch die traurige Pflicht, seinen Tod festzustellen.

Nach den ersten Erkenntnissen dürfte der Motorradfahrer zwischen St. Christoph und Langen den Reisebus überholt und dabei wohl das entgegenkommende Fahrzeug übersehen haben - noch laufen die Ermittlungen zum Unfallhergang. Im Zuge der Berge- und Aufräumarbeiten war die Arlbergstraße über mehrere Stunden gesperrt, erst am frühen Nachmittag konnte sie wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Mit dem Unfall am Arlberg setzte sich eine unheilvolle Serie fort: Im heurigen Sommer haben bereits vier Biker auf Vorarlbergs Straßen ihr Leben gelassen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
13° / 20°
wolkig
12° / 23°
wolkig
14° / 22°
wolkig
12° / 21°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.