E-Bikes gestohlen

Diebe räumten Fahrradgeschäft über Dachluke aus

Einen ungewöhnlichen Weg haben Diebe im Bezirk Vöcklabruck gewählt, um am Samstag in den frühen Morgenstunden ein Fahrradgeschäft auszuräumen. Sie entwendeten acht teure E-Bikes über die Dachluke.

Die Täter stiegen auf das Dach des Gebäudes, öffneten eine Dachlichte und zogen die E-Bikes mit einem an einem Seil befestigten Enterhaken durch die Luke.

Abtransport mit gestohlenem Anhänger
Danach seilten sie die Fahrräder wieder ab und transportierten sie mit einem - ebenfalls am Gelände des Händlers gestohlenen - Anhänger ab. Insgesamt ließen die Täter acht hochpreisige E-Bikes im Wert von mehreren tausend Euro mitgehen, teilte die Polizei mit.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.