06.08.2020 20:17 |

Alles ist angerichtet

Liebesdoping für glückseligen Hamilton vor GP

Regelrecht verliebte Blicke werfen sie einander zu. Lewis Hamilton wirkt glückselig und formuliert es auf Instagram auch so. Der Formel-1-Superstar hat sich vor dem zweiten Silverstone-Grand-Prix selbst eine Portion Liebesdoping verabreicht: von seinem Hund Roscoe.

Er habe die letzten Tage direkt in Silverstone verbracht, schreibt der Weltmeister auf Instagram. Und zwar mit einem sehr speziellen Lebewesen: seinem Hund Roscoe. Er könne gar nicht beschreiben, wie „gesegnet“ er ist, mit Roscoe zusammen zu sein.

Er liebe den Ort, das Wetter sei fein und Roscoe ist auch dabei - nur dass die Fans auch beim zweiten Rennen nicht in Silverstone dabei sein werden, stimmt ihn etwas traurig.

Bereit für den Doppelschlag?
Ansonsten scheint aber alles angerichtet für den Doppelschlag in seiner Heimat. Am vergangenen Wochenende bewies Hamilton, dass er notfalls sogar mit einem Reifenschaden als Erster über die Ziellinie düsen kann.

Verstappen angriffslustig
Allerdings: Zuletzt hatte sich Kontrahent Max Verstappen mit einer dezenten Kampfansage zu Wort gemeldet. Der Red-Bull-Pilot hat sich zuletzt mit drei Podestplätzen als Nummer 3 etabliert. Um Siege zu kämpfen sei schwierig, meinte der Red-Bull-Pilot. „Aber wir versuchen, es ihnen nicht einfach zu machen.“

Beim 70-Jahr-Jubiläums-Grand-Prix der Formel 1 am Sonntag (15.10 Uhr/live ORF 1 und Sky) auf dem gleichen Kurs könnten jedoch neue, weichere Reifen des Exklusivausrüsters Pirelli und wärmeres Wetter etwas veränderte Bedingungen sowie eine andere Rennstrategie zur Folge haben. Roscoe wird‘s relativ egal sein. Er wird sein Herrchen so und so lieben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)