27.07.2020 15:13 |

Auch Kind erkrankt

Die Zahlen steigen: Drei Corona-Neuinfektionen

Es wurden drei neue Covid-19 Erkrankungen gemeldet und somit gibt es in Kärnten aktuell 12 Corona-Patienten (Stand 27.7) 

Ein Mädchen in Spittal an der Drau hatte Kontakt mit einer bereits infizierten Person. Kurz darauf steckte sich auch ihre Mutter mit dem Corona-Virus an. 

Neuinfektion in anderen Bezirken
Eine weitere Neuinfektion wurde bei einem Reiserückkehrer aus dem Bezirk Feldkirchen gemeldet, der am Flughafen Wien-Schwechat positiv geteset wurde. Mutter und Tochter befanden sich mit leichten Symptomen in Heimquarantäne, der Reiserückkehrer ohne Symptome ebenso.

Die Kärntner Corona-Statistik hält damit bei 456 jemals positiv Getesteten. 431 Menschen gelten als genesen, 13 sind gestorben. Nachdem zwei Patienten am vergangenen Freitag aus der stationären Behandlung entlassen worden waren, gab es aktuell keine Coronafälle in Spitälern.

Corona in St. Wolfgang und Kärnten
Der Krisenstab des Landes hat am Montag auch das Vorgehen für Reiserückkehrer aus St. Wolfgang im Salzkammergut (Bezirk Gmunden) besprochen. In dem Tourismusgebiet gibt es ein Coronavirus-Cluster. Laut Kärntner Landespressedienst werden Urlauber, bei denen laut Contact Tracing ein Risiko vorliegt, mit einem Schreiben der oberösterreichischen Bezirkshauptmannschaft kontaktiert. Damit können sie sich dann testen lassen, unabhängig davon, ob sie Symptome haben oder nicht. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol