23.07.2020 08:35 |

Einlagensicherung:

Auffangnetz, das die Sparer schützt

Die viel zitierte Einlagensicherung ist für so manchen immer noch ein Rätsel. Durch das System ist bekanntlich Erspartes bis 100.000 Euro gesichert. Doch Banken haben verschiedene Institute, die Ansprüche abwickeln. Und nicht jede Einlage wird auch erstattet.

Wenn eine Bank Konkurs anmeldet oder zahlungsunfähig wird, kommt die Einlagensicherung zum Einsatz. Grundsätzlich soll das Ersparte geschützt werden. Gesichert sind Einlagen auf Sparbüchern, Girokonten oder Bausparverträgen. Ausbezahlt wird über die zuständigen Institute. Dafür müssen neue Kontodaten hinterlegt werden. Ersparnisse bei der Ersten Bank sowie bei den Sparkassen sind durch die „S-Haftungs GmbH“ abgedeckt. Die meisten österreichischen Banken sind durch die „Einlagensicherung Austria“ vertreten. So auch die Commerzialbank.

„Um im Ernstfall Stress zu vermeiden, sollte Geld auf mehrere Konten bei verschiedenen Banken verteilt werden“, raten AK-Experten. Außerdem zu beachten: Nur Einlagen bei Banken mit Konzessionen sind gesichert. Institute, die als Marke fungieren, wie etwa die easybank der Bawag, sind nur durch die Hausbank geschützt.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 9°
leichter Regen
5° / 11°
bedeckt
5° / 9°
leichter Regen