Nicht mehr einzuholen

Erdogan-Klub Basaksehir erstmals Türkei-Meister!

Istanbul Basaksehir ist erstmals türkischer Fußball-Meister! Am Sonntag feierte das Team vom Bosporus einen 1:0-Sieg über Kayserispor und ist vor der letzten Runde von Trabzonspor nach dessen 3:4 gegen Konyaspor dank sieben Punkten Vorsprung nicht mehr einzuholen.

Der vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan protegierte Klub ist erst das sechste Siegerteam seit Gründung der Super League 1959. Den Löwenanteil der Erfolge heimsten die „großen Drei“ Fenerbahce, Galatasaray und Besiktas mit 54 Titeln ein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.