16.07.2020 11:26 |

„So alt wie Magazin“

56-jähriges US-Bikini-Model sorgt für Furore

Die Texanerin Kathy Jacobs ist so alt wie die erste Bikini-Ausgabe der US-Zeitschrift „Sports Illustrated“. Beide erblickten im Jänner 1964 das Licht der Welt. In der neuesten Ausgabe ist die 56-jährige Silberfüchsin nun als Model im knappen Zweiteiler zu bewundern. Sie findet, Bikinis stehen ihr einfach besser als Badeanzüge.

Schon lange betreibt die Texanerin einen Instagram-Auftritt unter dem Namen „Age is beauty“, also „Alter ist Schönheit“. In der neuesten Bikini-Ausgabe der „Sports Illustrated“ tritt sie jetzt den Beweis an. Sie posierte im knappen Bikini für mehrere Fotos. „Ich bin froh, dass ich zeigen kann, was wir Mädels über 55 draufhaben“, sagt sie.

„Alle Arten von Schönheit“
Sie sei der Zeitschrift „überaus dankbar“, dass das Magazin „alle Arten von Schönheit“ zeige. Neben Jacobs posierten für die neueste Ausgabe auch das Transgender-Model Valentina Sampaio oder das Model Christie Valdisseri, dem aufgrund einer Krankheit alle Haare ausgefallen sind.

„Will offen sein“
Jacobs, die viermal die Woche Sport macht, verriet, dass es eines ihrer Schönheitsgeheimnisse sei, nicht in die Sonne zu gehen. Sie gibt aber offen zu, dass sie auch ein wenig mit Botox auf der Stirn und Lippenfüllern hat nachhelfen lassen.

Warum auch nicht? „Ich habe das kürzlich machen lassen, weil ich so gut aussehen wollte wie es geht. Wenn 20-Jährige sich das machen lassen, warum sollte ich das in meinem Alter nicht tun? Ich will offen sein. Ich möchte nicht zu den Frauen gehören, die in meinem Alter behaupten, dass es allein an ihrer Ernährung liegt und daran, viel Wasser zu trinken, wenn man sieht, dass sie was machen haben lassen“, so Jacob gegenüber „Pagesix“.

„Weit gekommen“
Nicht nur der Altersdiskriminierung hat Jacobs den Kampf angesagt. Auch die Diskriminierung von kleineren Menschen am Laufsteg ist dem 1,60 Meter großen Model ein Dorn im Auge. Sie prangert an: „Es gibt kaum kleine Frauen auf dem Laufsteg, dabei ist die Durchschnittsamerikanerin knapp 1,62 Meter groß. Aber die Kunden wollen nur große Mädchen.“ Für sie ist es „riesig, dass ich so weit gekommen bin, mit 56 und kurz“.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. August 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.