14.07.2020 16:00 |

Top-Bands am Billing

Nova Rock 2021: Die nächsten Highlights bestätigt

Alle Achtung, Rise Against, Bullet For My Valentine und Co. - das Nova Rock 2021 nimmt weiter Formen an und präsentiert die nächsten Highlights. Eines ist gewiss: es wird ein mehr als buntes Vergnügen für alle Geschmäcker.

Mit mehr als nur einem weinenden Auge durchtauchen wir dank Corona-Virus erzwungene Konzert- und Open-Air-Pause im Jahr 2020. Doch es gibt einen Hoffnungsschimer am Horizont, denn das Nova Rock 2021 nimmt immer mehr Konturen an. Die ersten großen Highlights wie System Of A Down, Seiler und Speer oder Volbeat konnten in den letzten Wochen bereits vermeldet werden, nun können die Veranstalter mit den nächsten Acts für das größte Rockfestival Österreichs aufwarten.

Gute Bekannte
Ihr Nova-Rock-Debüt geben nächstes Jahr die Steirer Alle Achtung, die mit ihrer Hit-Single „Marie“ (samt Gerda Rogers) gerade nationenweit durchstarten und auf den hoffentlich sonnigen Pannionia Fields im burgenländischen Nickelsdorf für gute Stimmung sorgen werden. Punkrock mit Polit-Botschaft verbreiten die Festival-Stammgäste von Rise Against auch 2021, die walisische Metalcore-Institution Bullet For My Valentine wird beweisen, ob man nun noch mehr Richtung Pop geht oder doch wieder die Kurve in die Vergangenheit kriegt.

Für politische Botschaften ist auch der deutsche Rapper Trettmann zu haben, während Killswitch Engage eventuell sogar mit einem neuen Album ihr Comeback im Burgenland geben werden. Wieder da sind auch die Distillers rund um die charismatische Sängerin Brody Dalle, die eventuell auch ein neues Album im Gepäck haben werden. Ebenfalls neu an Bord: das brasilianische Tribal-Thrash-Geschwader Soulfly, While She Sleeps, die H-Blockx, die Schweizer Volkspop-Sensation Fäaschtbänkler, es Irie-Revolte Mal Élevé, Nothing But Thieves sowie Northlane, Monokay und The Score auf der Red Bull Stage.

Infos und Tickets
Das Nova Rock findet von 2. bis 5. Juni 2021 auf den Pannonia Fields im burgenländischen Nickelsdorf statt. Alle weiteren Infos und Karten gibt es unter www.novarock.at

Robert Fröwein
Robert Fröwein
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.