Dank Wassersprudler

Damit fällt Ihnen das Trinken im Sommer leichter

Trinken, vor allem Wasser, ist im Sommer besonders wichtig. Wer die empfohlene Menge von zwei Litern am Tag nicht schafft, sollte auf einen Wassersprudler setzen. Studien belegen, dass man mit diesem Gerät automatisch mehr Wasser trinkt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein gesundes Trinkverhalten wirkt sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit, das Denkvermögen und das allgemeine Wohlbefinden aus. Sodawasser schmeckt vielen Menschen besser als Leitungswasser, weshalb sich Wassersprudler immer größerer Beliebtheit erfreuen. Und: Laut Studien trinken Nutzer von Wassersprudlern im Schnitt 27 Prozent mehr Wasser als jene, die keinen Sprudler zu Hause haben. Das liegt zum einen daran, dass Sodawasser einfach spritziger und belebender schmeckt. Zum anderen spart man sich das mühsame Schleppen des Sodawassers vom Supermarkt nach Hause. 

So funktioniert‘s: 

Die Sprudler verfügen über eine PET-Flasche, welche mit Leitungswasser gefüllt wird, und einen CO²-Zylinder. Sobald man das Gerät startet, wird das Leitugswasser durch den Zylinder mit CO² (Kohlendioxid) versetzt und beginnt, zu sprudeln.

Wem selbst das Sodawasser noch zu fad schmeckt, der kann dieses mit Sirup versetzen. Diese gibt es mittlerweile auch schon zuckerfrei! 

Sirup „7up free“

Sirup „Pepsi Max“

Hier finden Sie unsere Empfehlungen zum Thema Wassersprudler: 

Wassersprudler 

2 x 1 Liter PET-Flasche
2 x Trinkgläser
6 x Sirupproben
ab 75,82€
Hier geht‘s zum Wassersprudler.

Wassersprudler 

1 x PET-Flasche
99,99€
Hier geht‘s zum Wassersprudler.

Wassersprudler 

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. September 2022
Wetter Symbol