Nach Skandal

Fleisch vom Bauern: „Man weiß, was gegessen wird“

Die Direktvermarktung von Fleischprodukten boomt wie noch nie! Speziell seit dem Bekanntwerden der erschütternden Zustände in so manchem großen Verarbeitungsbetrieb profitieren die heimischen Landwirte vom Umdenken der Konsumenten.

„Man weiß, was gegessen wird“, sagt Franz Eisenhuber. Der Landwirt aus Bad Hall betreibt am eigenen Erbhof bereits in achter Generation eine Schweinezucht mit Direktvermarktung ab Hof. Futter aus eigenem Anbau, ausreichend Platz in den Stallungen und eine Schlachtung unter tierärztlicher Aufsicht ohne lange Transportwege sind für große Schlachtbetriebe oft kaum durchführbar. Für den 29-jährigen Landwirt aber eine Selbstverständlichkeit. Weshalb immer mehr Konsumenten den Weg von der Massenware hin zum landwirtschaftlichen Betrieb ums Eck suchen. Auch, weil die Direktvermarkter absolut mit den Preisen der großen Handelsketten mithalten können.

„Qualitätsbewusstsein der Konsumenten steigt“
„Natürlich spielen die Schlagzeilen diverser Fleischskandale derzeit für uns eine bedeutende Rolle“, weiß Eisenhuber. „Man merkt, dass die Menschen vor allem beim Thema Fleisch ein viel höheres Qualitätsbewusstsein entwickelt haben. Davon profitieren wir, aber auch unsere Kunden.“

Christian Baumberger
Christian Baumberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.