27.06.2020 12:04 |

Offene Stellen:

Pflegekräfte dringend gesucht

Hunderttausende Jobs im ganzen Land sind durch die Corona-Krise verloren gegangen oder gefährdet, unzählige Menschen in Kurzarbeit. Doch als scheinbar krisensicher erweist sich einmal mehr der Pflegebereich. Denn die Menschen leben immer länger in den eigenen vier Wänden. Das Rote Kreuz sucht deshalb Verstärkung.

98,5 Prozent der Burgenländer wünschen sich laut einer Umfrage, auch im Alter so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden bleiben zu können. Damit das gelingt, bedarf es des Ausbaus der mobilen Heimkrankenpflege. „Nicht immer müssen es diplomierte Pfleger sein. Es kommt stets auf den Umfang der notwendigen Unterstützung an“, wissen die Experten vom Roten Kreuz, der größten heimischen Hilfsorganisation. Und genau dort sucht man derzeit für das gesamte Burgenland auch Verstärkung in allen Bereichen: „Pflegeassistenten werden ebenso benötigt wie Heimhelfer und ausgebildete Krankenschwestern.“

Und weil dieser Bereich ein Arbeitsumfeld mit Zukunft ist, gelten diese Jobs langfristig als krisensicher. „Die Qualifikation Heimhilfe (Ausbildungsdauer circa vier Monate) und Pflegeassistenten (Ausbildungsdauer etwa ein Jahr) sind attraktiv für den zweiten Bildungsweg“ , heißt es. Voraussetzung dafür seien „ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und die Liebe zu den Menschen.“

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 18°
leichter Regen
11° / 19°
leichter Regen
12° / 18°
leichter Regen
11° / 17°
leichter Regen
10° / 17°
leichter Regen