22.06.2020 11:05 |

Schüler suchen Jobs

Schutzschirm für junge Arbeitskräfte gefordert

Die Arbeitslosenzahlen bei Jugendlichen sind immer noch verheerend. Zu den bereits Arbeitssuchenden sind bald 2000 Schüler auf Lehrstellensuche. Die SPÖ fordert nun ein Maßnahmenpaket, um Ausbildungsplätze zu sichern. Ein Bonus für Betriebe wird angedacht.

Eine rasche Entspannung am Arbeitsmarkt für Jugendliche ist nicht in Sicht. Große Sorge bereiten nicht nur die im Mai 1425 arbeitslos gemeldeten, sondern auch rund 2000 Schüler, die in wenigen Tagen ihren Schulabschluss machen und ab Herbst eine Lehrstelle benötigen. SPÖ-Landesgeschäftsführer Roland Fürst fordert nun einen Schutzschirm der Bundesregierung für Lehrlinge. „Es ist die Pflicht der Politik, jetzt Geld in die Hand zu nehmen, um denen zu helfen, die es dringend benötigen. Dazu zählen vor allem junge Arbeitskräfte“, so Fürst.

Gefordert wird unter anderem eine Prämie von 3000 Euro für Betriebe, die trotz Krise Lehrlingen einen Ausbildungsplatz anbieten.#

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 15°
stark bewölkt
2° / 16°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
6° / 14°
bedeckt
4° / 15°
stark bewölkt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)