09.06.2020 15:24 |

„Stehe unter Schock“

So viel hat Sänger Michael Wendler zugenommen

Nach einem zweiwöchigen Umweg über Mexiko haben es Michael Wendler und Laura Müller endlich wieder an ihren Wohlfühlort Florida geschafft. Glücklich über die Ankunft in die eigenen vier Wänden konfrontierte sich Wendler in seiner Wahlheimat direkt mit seiner schlimmsten Befürchtung, ob er zugenommen hat. Und er hat! 

Während seine hübsche Verlobte Laura Müller täglich an ihrem Hochzeits-Body arbeitet und Bauch und Po mit Treppenläufen fit hält, hat sich Schlagerbarde Michael Wendler doch etwas gehen lassen. Jetzt ist er das erste Mal nach einem Jahr wieder einmal auf die Waage gestiegen und hat dabei eine dicke Überraschung erlebt. 

„Ich stehe unter Schock“
Auf seinem Instagram-Channel postete der Sänger in seinem Story-Bereich ein Video, in dem er seine Fans an dem großen Moment teilhaben ließ. Diese durften dort mitverfolgen, wie er ins Badezimmer geht und sich auf die Waage stellt. Die zeigte ihm stolze 98,9 Kilogramm an. „Ich stehe unter Schock“ , entschlüpfte dem 47-Jährigen im Moment der Wahrheit. 

Er gestand: „Ich habe natürlich schon gemerkt, dass ich ein bisschen zugenommen habe“, aber mit dem Ergebnis hatte er doch nicht gerechnet. „98,5! Vor zwölf Monaten hatte ich 14 Kilo weniger“, jammerte er. 

Verlobte in Topform
Was seine junge Verlobte Laura Müller dazu wohl sagt? Immerhin steht die Hochzeit kurz bevor und die 19-Jährige ist dank ihrer „Let‘s Dance“-Teilnahme und viel Sport in Topform. Möglicherweise kann sie ja mit Wendler ein paar Extratrainingseinheiten einlegen. Das Paar ist seit rund eineinhalb Jahren zusammen. Mit einem Baby wollen die beiden aber noch warten, bis die künftige Frau Wendler 21 Jahre alt ist.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.