05.06.2020 07:52 |

Freie Fahrt ab heute

Tschechien und Slowakei öffnen Grenzen zu uns

Tschechien öffnet seine Grenzen zu Österreich und Deutschland ab dem heutigen Freitag um 12 Uhr vollständig. Auch für Einreisende aus Ungarn werden die Einschränkungen aufgehoben. Und auch die Slowakei zieht mit und öffnet ebenfalls noch am Freitag die Grenzen zu Österreich. 

Für die Einreisenden bzw. Rückkehrer aus diesen Ländern nach Tschechien seien weder negative Corona-Tests, noch eine Quarantäne mehr nötig, so der tschechiche Premier Andrej Babis Freitagfrüh in einer Pressekonferenz. Der Außenminister Tomas Petricek fügte hinzu, auf der deutschen Seite dauerten noch bestimmte Einreisebeschränkungen an, die Verhandlungen laufen noch deswegen weiter.

„Grenzen wieder völlig frei“
Und auch der slowakische Premier Igor Matovic gab Freitagfrüh bei einer Pressekonferenz mit dem ungarischen Vizepremier Zsolt Semjen am slowakisch-ungarischen Grenzübergang Medvedov-Vamoszabadi die Grenzöffnung bekannt. Zeitgleich wurde auch die Grenzöffnung zu Ungarn bestätigt. Die Öffnung der Grenzen zu Österreich und Ungarn gilt seit 8 Uhr, so Matovic. Bei Grenzübertritten würden keinerlei Corona-Tests oder Quarantäne mehr notwendig sein, sagte Matovic. Dies gelte ebenso für Straßen-Grenzübergänge wie auch für Radwege und die sogenannte grüne Grenze. „Ab heute sind die slowakisch-österreichischen Grenzen wieder völlig frei,“ erklärte er.

Österreich hatte am gestrigen Donnerstag alle seine Grenzen bis auf Italien geöffnet und die Corona-bedingten Einreisebeschränkungen aufgehoben. Slowenien und Ungarn und nun auch Tschechien haben daraufhin mit Grenzöffnungen Richtung Österreich ab Freitag geantwortet.

Deutschland plant die Aufhebung aller Einreisebeschränkungen an seinen Grenzen erst ab 15. Juni. Tschechien und die Slowakei hatten bereits am gestrigen Donnerstag beiderseitig die Einreisebeschränkungen aufgehoben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.