04.06.2020 17:45 |

Spatenstich für Ausbau

Öko-Energie im Aufwind

Nächster großer Schritt in die Zukunft: Mit dem gestrigen Spatenstich zur Erweiterung des Windparks Nickelsdorf wird weiter kräftig in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert. Wie berichtet, sind drei hochmoderne Anlagen mit 9,4 Megawatt Gesamtleistung geplant – Fertigstellung Anfang nächsten Jahres.

Als Österreichs größter Produzent dieser Art betreibt die Energie Burgenland 225 Windkraftanlagen mit 522 Megawatt Gesamtleistung. Die Investitionsziele sehen bis 2026 die Erzeugung von 650 Megawatt vor. Laut Vorstandsvorsitzendem Michael Gerbavsits wurden im Vorjahr bereits 60 Prozent mehr Strom produziert als verbraucht. Bis 2023 fließen noch 233 Millionen € in nachhaltige Projekte. „Wir bleiben bei unserem Erfolgskonzept“, sagte Vorstandsdirektor Alois Ecker beim Spatenstich in Nickelsdorf. „Unsere Gemeinde ist stolz, mit der Windkraft auf mehr saubere Energie zu setzen“, merkte Bürgermeister Gerhard Zapfl an. Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf: „Mit dem Ausbau der Windkraft und der Fotovoltaik hält das Burgenland daran fest, bis 2050 klimaneutral zu werden.“ Der Blick in die Zukunft: weniger Windräder, aber viel mehr Leistung.

Bis 27. Juli läuft die ReUse-Challenge der Energie Burgenland. Zur Wiederverwertung ausgedienter Windradflügel werden Ideen gesucht. 30 Stück aus dem Windpark Gols stehen ab Herbst bereit.

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 23°
leichter Regen
19° / 23°
starker Regen
19° / 24°
leichter Regen
19° / 25°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.