Urlaub mit dem Bike:

Landestourismus setzt ganz stark auf „Pedalritter“

Wir Oberösterreicher treten immer öfter in die Pedale: Rund 60.000 Tonnen CO2 pro Jahr werden mit Radfahren in OÖ eingespart, rechnet der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) vor. Auch im Tourismus boomt Radeln: „Mehr als ein Viertel aller Sommergäste steigt schon aufs Rad“, bilanziert Landesrat Markus Achleitner.

Die Krise kurbelt den Umstieg aufs Rad, besonders auf das E-Bike an. In Oberösterreich gibt es bereits mehr als 100.000 E-Fahrräder. Das tut nicht nur dem Klima gut, auch der Wirtschaft: Der Ausbau der Radwege schafft - laut VCÖ - um rund 50 Prozent mehr Arbeitsplätze als der Autobahnbau. Radhersteller KTM baut täglich 1200 Räder, 200 mehr als vor der Krise.

744.000 Radler am Donauweg
Der Trend zum Rad setzt sich im Tourismus fort. Im Vorjahr waren insgesamt 744.000 Radfahrer auf dem Donauradweg unterwegs. „Die Nachfrage nach Informationen im Web, nach Radangeboten und Karten ist massiv gestiegen“, erklärt Landesrat Markus Achleitner. Das führt auch zu neuen Trails und einheitlicher Streckenbeschilderung.

Neuer „Trail“
Ab Sommer offen: Der neue „BergeSeen eTrail“, maßgeschneidert für E-Mountainbiker. Er führt über 630 Kilometer durch alle Regionen des Salzkammergutes.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.