29.05.2020 13:36 |

20 Prozent günstiger

Beim Einkaufen in Spittal mit City-Talern sparen

Dem Vorbild Villachs folgt nun auch die Stadt Spittal: Mit einer Aktion will man nach der Corona-Krise die heimischen Betriebe unterstützen. Die Kunden können beim Einkaufen mit den City-Talern 20 Prozent sparen. 133 Betriebe beteiligen sich an dieser Aktion.

Die Maßnahme wurde im jüngsten Stadtrat einstimmig beschlossen. Das Paket für die Spittaler Wirtschaft ist mit 100.000 Euro dotiert.

„Durch unsere Aktion kommt die Wertschöpfung direkt den Spittaler Betrieben zugute. Es profitieren sowohl die Bevölkerung als auch die Unternehmen mit einer geschätzten Frequenzsteigerung von 500 bis 1000 Kunden“, so Bürgermeister Gerhard Pirih und Stadtrat Christian Klammer.

Die um 20 Prozent vergünstigten City-Taler können ab 15. Juni beim Porcia-Kartenbüro erworben werden.

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.