26.05.2020 17:01 |

Über 1000 Dateien

Kinderpornos gehortet: 53-Jähriger verurteilt

800 widerliche Fotos und fast 400 ebensolche Videos, auf denen Kinder missbraucht werden, hatte ein Südburgenländer auf seinem Handy, als die Polizei es beschlagnahmte. Vor Gericht in Eisenstadt gab er alles zu und erklärte sein Verhalten mit „psychischen Problemen“.

Über eine Facebook-Gruppe sei er aus „Neugierde“ auf Kinderpornos gekommen: „Ich war schwer krank, dann hat mich auch noch meine Frau verlassen. Ich war psychisch einfach am Ende“, erklärte der 53-Jährige bei seinem Prozess vor dem Landesgericht Eisenstadt. Generell zeigte sich der Südburgenländer geständig.

Etwas anderes blieb ihm auch kaum übrig, nachdem die Exekutive auf seinem Handy rund 800 Fotos und fast 400 Videodateien mit kinderpornographischem Inhalt auf dem Smartphone des Beschuldigten gefunden hatte.

„Ich bitte das hohe Gericht einfach um eine zweite Chance. Ich habe keinen Internetzugang und auch kein Smartphone mehr. Ich kann wirklich nicht erklären, was mich da eigentlich geritten hat. Es tut mir leid“, schilderte der Mann. Am Ende setzte es vier Monate auf Bewährung und 1400 Euro Geldstrafe sowie eine Warnung: „Wenn so etwas wieder vorkommt, gehen Sie ins Gefängnis.“

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 29°
wolkig
17° / 30°
einzelne Regenschauer
15° / 29°
wolkig
17° / 30°
wolkig
16° / 29°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.