20.05.2020 12:24 |

Ab 29. Mai

Raggaschlucht öffnet nach Unwetterschäden wieder

Die Raggaschlucht kann bald wieder zahlreiche Wanderer begrüßen. Nachdem der hölzerne Pfad im Zuge eines Unwetters vergangenes Jahr völlig zerstört wurde, musste sie - wie berichtet - gesperrt werden. Jetzt wurde alles erneuert, sodass Gäste die Schlucht schon am 29. Mai wieder besuchen können.

Während der Coronazeit hat man die Raggaschlucht wieder auf den neuesten Stand gebracht. Die Stege, die rein aus Holz bestehen, haben zahlreiche Bauarbeiter durch neue ersetzt. „Die Holzbrücke musste leider komplett gesperrt werden. Alles war demoliert. Zum zweiten Mal hatte uns ein Unwetter in der Schlucht enormen Schaden angerichtet. Diesmal auch wieder in der Höhe von über 200.000 Euro“, beklagt Kurt Schober, der Bürgermeister von Flattach. Doch jetzt freut sich der Gemeindechef umso mehr, das Naturdenkmal, durch das man ab dem 29. Mai endlich wieder gemütlich spazieren kann, öffnen zu dürfen.

„Für das Mölltal ist der Schluchten-Pfad besonders wichtig. Wir liegen hier ja sehr abgeschieden - und sind deshalb unter anderem von diesem Ausflugsziel abhängig.“ Der beliebte Wanderweg zieht jährlich mehr als 50.000 Gäste ins Mölltal.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.