12.05.2020 19:35 |

Rücktrittsgerüchte

Lunacek: „Ich kämpfe mit aller Kraft weiter“

Die grüne Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek hat am Dienstagabend den Rücktrittsgerüchten eine Absage erteilt, die zuvor „Der Standard“ im Netz verbreitet hatte. Sie wolle „mit aller Kraft weiterkämpfen“.

„Ich halte mich nicht mit Gerüchten auf. Ich kämpfe mit aller Kraft weiter, den Kulturbereich gut durch die Corona-Krise zu bringen. Das ist mein Ziel.“ Mit diesen Worten reagierte Lunacek gegenüber der Kronen Zeitung am Dienstagabend auf kolportierte Rücktrittsgerüchte. „Ich bin überzeugt, dass wir praxistaugliche Regeln gefunden haben, die den Betrieb ermöglichen und größtmöglichen Schutz der Besucherinnen und Besucher garantieren“, ließ Lunacek bereits am Vormittag wissen. Bis Freitag will die ehemalige Vizepräsidentin des Europaparlaments einen Fahrplan für Veranstaltungen im Sommer präsentieren. 

Wie berichtet, war die Grün-Politikerin von Kulturschaffenden massiv kritisiert worden. So meinte Kabarettist Lukas Resetarits nach einem wütenden Videoauftritt in der „ZiB 2“ auf die Frage, ob Lunacek zurücktreten solle: „Es ist schon wurscht, würd ich fast sagen.“

Museen öffnen wieder, folgende Regeln gelten
Ab 15. Mai öffnen Museen, Büchereien und Archive endlich wieder - mit Einschränkungen. Die wichtigsten Regeln im Überblick: Einhaltung des Mindestabstands von einem Meter. Besonders zu beachten sind hier die Eingangsbereiche. Besucher sind verpflichtet, Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bei Mitarbeitern kann dies bei Schutzmaßnahmen entfallen. Außerdem gilt die Quadratmeter-Regel: Zulässig ist ein Besucher pro zehn Quadratmetern. Zeitlimits wird es für Kulturfans nicht geben.

Gregor Brandl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.