11.05.2020 09:37 |

Eröffnung: 29. Mai

Kraiger See: Gemeinde ist der neue Pächter

Die Gemeinde Frauenstein hat den Kraiger See von der Familie Ruhdorfer gepachtet, vorerst für zehn Jahre, und will mit dem Badebetrieb am 29. Mai starten. Bereits ab 15. Mai ist der Seezugang bei freiem Eintritt geöffnet. Am 30. Mai gibt es ein großes Fest.

Bürgermeister Harald Jannach: „Die Familie Ruhdorfer, die aus Zeitgründen den Betrieb nicht weiterführen konnte, hat uns ein Angebot gemacht. Der Gemeinderat hat den Pachtvertrag einstimmig angenommen. Wir wollen den See für die Bevölkerung erhalten.“

Das Buffet wird von Melanie Obmann geführt. Die Eintrittspreise sollen familienfreundlich gestaltet werden, in der Gemeinde sind auch Saisonkarten erhältlich. Jannach: „Wir erwarten von den Besuchern, dass sie sich an die Corona-Vorschriften halten.“

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol