08.05.2020 11:41 |

Polizeieinsatz in Wien

Mit Mord gedroht, weil Kinder zu laut spielten

Weil seiner Meinung nach die Kinder des Nachbarn zu großen Lärm verursachten, hat ein 34-Jähriger am frühen Donnerstagabend in Wien rotgesehen. Der Mann, der bereits über den Durst getrunken hatte, geriet mit seinem Nachbarn in Streit, drohte mit Mord und löste so einen Polizeieinsatz aus.

Gegen 19.30 Uhr gerieten die beiden Nachbarn im Bezirk Penzing aneinander, der 34-Jährige hatte sich vom angeblich verursachten Lärm der Kinder über die Maßen gestört gefühlt. Wie Polizeisprecher Markus Dittrich am Freitag erklärte, habe in der Folge ein Wort das andere gegeben, infolge des Streits soll der 34-Jährige seinen Kontrahenten mit dem Tod bedroht haben.

Bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten
Dieser ließ sich das nicht gefallen und alarmierte die Polizei, der Verdächtige wurde von ihm und einem Bekannten bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten. „Der 34-Jährige war augenscheinlich alkoholisiert“, so Dittrich.

Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen, gefährliche Gegenstände wurden bei dem Mann nicht gefunden, so die Exekutive.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.