05.05.2020 08:40 |

„Pandemie-Mama“

„Big Bang Theory“-Star ist wieder Mama geworden

Melissa Rauch hat ihr zweites Baby bekommen. Die 39-jährige „Big Bang Theory“-Darstellerin teilte die freudigen Nachrichten am Montag auf ihrem Instagram-Account. Mit dem Foto eines blauen Mützchens verriet die „Pandemamama“ („Pandemie-Mama“), dass das Neugeborene ein kleiner Bub ist und den Namen Brooks bekommen hat.

Sie sei „unglaublich dankbar und überglücklich die Geburt unseres Sohnes Brooks Rauch bekannt geben zu dürfen, den wir gerade in der Welt und direkt in unseren Herzen willkommen geheißen haben.“

„Pandemie-Mama“
Die Geburt sei durch die „Helden in der ersten Reihe“ möglich geworden. „Schwestern, Ärzte, die jeden Tag auftauchen, um sicherzustellen, dass das Leben voranschreiten kann, egal, wie die Umstände sind“, schrieb die Darstellerin der Wissenschaftlerin Bernadette. Um anderen „Pandemie-Mamas“, die die Geburt noch vor sich haben, Mut zu machen, veröffentlichte Rauch einen Artikel im „Glamour“, in dem sie darüber schrieb, wie es ihr ergangen ist. Sie enthüllte, dass sie alleine im Kreißsaal gewesen sei, weil ihr Mann bei ihrer erst zweieinhalbjährigen Tochter Sadie bleiben musste, da sie niemanden zum Aufpassen hatten.

Sie hätte sich wochenlang Sorgen gemacht, „wie das alles ablaufen soll.“ Sie hätte gute Tage gehabt, an denen sie sich gesagt habe, „ich kann das!“, und andere, an denen es ihr eingefallen sei, zu denken: „In welcher neuen Hölle leben wir?" Doch die Ärzte, Schwestern und ihr Mann Winston Rauch, der über FaceTime bei der Geburt seines Sohnes dabei war, hätten ihr ein Sicherheitsgefühl gegeben.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.