30.04.2020 22:09 |

Hilfe für Griechenland

Österreich liefert 60 Container für Migranten

Österreich hilft Griechenland bei der Unterbringung von Migranten. Am Donnerstag wurden dem griechischen Migrationsministerium im Rangierbahnhof von Sindos nahe der Hafenstadt Thessaloniki 60 Wohn- und Sanitärcontainer aus Österreich übergeben.

Wie die Regierung in Athen weiter mitteilte, sollen die meisten der Container zum Lager der Insel Samos gebracht werden. Dort waren Anfang der Woche mehrere Container bei einem Brand zerstört worden.

In den kommenden Wochen sollen weitere 120 Container aus Österreich nach Griechenland gebracht werden. Die österreichische Hilfe kommt im Rahmen des EU-Zivilschutzsystems, nachdem Griechenland Wohncontainer und Hygieneartikel beantragt hatte, wie das Migrationsministerium in Athen mitteilte.

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus bringt die Regierung in Athen immer mehr Migranten aus den überfüllten Lagern auf den Inseln im Osten der Ägäis auf das Festland. Von rund 42.500 Migranten im März harrten am Donnerstag noch etwa 38.500 in diesen Camps aus.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)