30.04.2020 15:36 |

Corona-Kuriosum

Weihwasser im Sprühflakon: „Segen zum Weitergeben“

Weil die Weihwasserbecken wegen der Corona-Krise derzeit leer bleiben müssen, verschickt die Katholische Kirche Vorarlberg nun Weihwasser in Sprühfläschchen. Die Aktion der Jungen Kirche Vorarlberg stehe unter dem Motto „Spraying Holy Water like a Boss“.

„Es soll ein Segen zum Weitergeben sein, der einem Sicherheit in diesen unsicheren Zeiten gibt“, so Initiatorin Mona Pexa. Nach der Onlinebestellung samt Namens- und Adressangabe werden die „schicken Sprühfläschchen“ in den kommenden Tagen kontaktlos zugestellt.

Die Falkons sind mit einem Kreuzigungsbild dekoriert und mit „Weihwasser to go“ gefüllt. Allerdings darf man pro Haushalt maximal zwei Fläschchen bestellen, zudem ist die Aktion auf Vorarlberg beschränkt. Bestellen kann man per E-Mail.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
4° / 12°
wolkig
4° / 16°
heiter
4° / 13°
heiter
4° / 15°
heiter