29.04.2020 10:58 |

In Villach

Brückenkontrolle: Sperren und Verkehrsverzögerung

Anfang nächster Woche wird es zu Verkehrsverzögerungen in Villach kommen. An der Friedensbrücke werden nämlich Kontrollen durchgeführt. Es wurden auch Straßensperren angeordnet.

Am 4. und 5. Mai wird an der Friedensbrücke eine Brückenkontrolle durchgeführt. Dabei handelt es sich um eine gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung durch einen Ziviltechniker. Kontrolliert wird dabei zum Beispiel das gesamte Tragwerk. Die umfangreichen Überprüfungsarbeiten bedingen jeweils die Sperre eines Fahrstreifens. So ist am 4. Mai von 8 bis 17 Uhr Uhr die Fahrspur vom Kreisverkehr in Richtung Technologieparkstraße (von der Brücke Richtung Altstoffsammelzentrum) gesperrt.

Straßensperre
Am 5. Mai wird ebenfalls von 8 bis 17 Uhr die Fahrspur Richtung St. Magdalener Straße gesperrt sein. Die Nutzung der Friedensbrücke vom Altstoffsammelzentrum kommend ist an diesem Tag nicht möglich. Die Umleitungen bezüglich der Sperren werden großflächig ausgeschildert.

Weitere Meldung: Aufgrund von Kabelgrabungs- und Verlegearbeiten im Bereich Bäckerstraße über die Erhard-Hedenig-Gasse bis Herbertgasse kann es von 30. April bis zum 20. Mai zu Verkehrsbehinderungen kommen, teilt die Stadt Villach mit!

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)