26.04.2020 07:03 |

Neue Bücher:

Frischer Lesestoff für ruhige Auszeit zu Hause

Lesen entspannt, wenngleich die Abenteuer im Kopf aufregend sein können. Wer sich besonders in Krisenzeiten die Ruhe gönnt, kann auf eine reiche Auswahl an neuer Literatur zurückgreifen. Mit frischem Lesestoff versorgen derzeit ebenso Autoren aus dem Burgenland den Handel.

Facettenreiche Literatur der Gegenwart: Der Bogen spannt sich von Franz Stangls „Kellergassentod“ über „Chikago“ von Theodora Bauer bis zu Wolfgang Millendorfers „Kein Platz in der Stadt“. „Gerade jetzt ist das Lesen ein guter Zeitvertreib“, sagt Christine Feichtinger aus Punitz. Ihr erstes Werk „Der Lenzl Hof“ ist unter dem Pseudonym Feichtl 2002 erschienen. In all ihren Büchern wie „Vergängliche Schatten in den Uhudler Bergen“ und „Theresias Rache“ beschreibt sie authentisch Sitten und Gebräuche, gewürzt mit Bauernschläue und Humor. Vom Seewinkel bis nach Afrika entführt nun Martin Franz Neuberger die Leser. Zwischen seinen neuen Büchern „Das Kloster“ und „Uganda“ besteht sogar eine Verbindung.

„Würde das orthodoxe Kloster nicht bei uns in St. Andrä am Zicksee gebaut werden, wäre es am Victoriasee in Uganda. Es gab schon Zusagen“, erzählt der Autor. Mit seiner Tochter war er erst vor Kurzem mehr als drei Wochen im Land der Berggorillas, viele Erlebnisse sind im Buch festgehalten.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 3°
Schneeregen
1° / 3°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
-1° / 2°
bedeckt
-1° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)