25.04.2020 16:17 |

Brand in Wohnhaus

Nächtlicher Einsatz für Florianis

Großalarm für die Florianis in Neusiedl am See! Im Obergeschoss eines Wohnhauses war in der Nacht auf Samstag ein Feuer ausgebrochen.

Die Wehr rückte mit fünf Fahrzeugen und 26 Kameraden aus. Nach dem Eintreffen am Einsatzort mussten sich die freiwilligen Helfer mit schwerem Atemschutz bis zum Brandherd durchkämpfen, ehe sie mit den Löscharbeiten beginnen konnten. Zwei Bewohner des Gebäudes erlitten Rauchgasvergiftungen und mussten von der Rettung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

„Als Ursache des Feuers wird ein defektes Elektrogerät vermutet“, heißt es.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 6°
leichter Regen
4° / 5°
starker Regen
5° / 6°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)