21.04.2020 13:42 |

Dachstuhl brannte:

Familie vor Flammen gerettet

Glück im Unglück für eine vierköpfige Familie in Weiden am See. Aus noch bisher ungeklärter Ursache ist in der Nacht auf Dienstag im Obergeschoß des Wohnhauses ein Band ausgebrochen. Der Nachbar schlug Alarm. Alle Bewohner konnten geborgen werden.

Gegen 4 Uhr Früh wurde die Feuerwehr alarmiert. Ein Nachbar war auf die Flammen aufmerksam geworden. Erst als die Einsatzkräfte bereits vor Ort waren, bemerkte auch die vierköpfige Familie, sie stammt ursprünglich aus Afghanistan, den Brand. "Als wir vor Ort eintrafen, kam der Mann gerade aus dem Haus. Wir haben dann natürlich sofort auch die anderen Personen geborgen. Die schwangere Mutter und die beiden Teenager wurden ebenso wie der Vater vom Roten Kreuz vorsorglich versorgt. Sie alle blieben bei dem Brand unversehrt. Am Gebäude aber entstand erheblicher Sachschaden.

Insgesamt 56 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Sie mussten mit schwerem Atemschutz vorgehen. Zur Bekämpfung des Dachstuhlbrandes wurde auch ein Hubsteiger eingesetzt. Die Familie ist natürlich überglücklich, so glimpflich davongekommen zu sein. Nach einem positiven Asylbescheid hat der Mann bereits einen Job als Maurer in Wien in Aussicht, und auch die Übersiedlung in die Bundeshauptstadt ist fix.

Fotos vom Einsatz finden Sie in unserer morgigen Burgenland-Ausgabe.

Sabine Oberhauser & Christian Schulter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-4° / 9°
wolkenlos
-6° / 10°
wolkenlos
-4° / 9°
wolkenlos
-3° / 9°
wolkenlos
-5° / 10°
wolkenlos