20.04.2020 06:54 |

In der Krise:

Per Video den richtigen Ton finden

Auch für die Professoren am Haydnkons sind diese Tage eine große Herausforderung. Ihr Ziel ist, das Beste für ihre Studenten zu erreichen. Für Musikliebhaber werden Konzerte zum „Nachhören“ angeboten.

Als Tibor Nemeth vor rund drei Jahren zum Direktor des Haydn- kons ernannt wurde, war es sein erklärtes Ziel, die musikalische Ausbildungsstätte in Eisenstadt zu öffnen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Der Erfolg vieler Konzerte und Veranstaltungen hat gezeigt, dass ihm das auch gelungen ist. Aber in Zeiten von Covid-19 ist das Öffnen der Kulturstätte nahezu unmöglich. Sowohl beim Unterricht als auch bei Veranstaltungen müssen die Verantwortlichen einen Spagat schaffen. Für Tibor Nemeth und die vielen Professoren am Haydnkons stehen die Studenten und ihre Ausbildung ganz oben auf der Prioritätenliste. „Unsere Lehrenden sind bemüht, alle greifbaren Ressourcen zu nutzen, um einen kontinuierlichen Unterricht und regelmäßigen Kontakt zu den Studierenden aufrechtzuhalten“, erklärt Marketingleiter Franz Steindl. Und er sieht in allem auch etwas Positives:

„Unsere Forschung und Entwicklung digitaler Möglichkeiten in der musikalischen Wissensvermittlung wären ohne diesen Ausnahmezustand nicht in diesem Maße vorangetrieben worden.“ Abseits vom Unterricht will man aber auch mit den Musikliebhabern in Kontakt bleiben und greift hier auf soziale Medienkanäle wie YouTube, Facebook und Instagram zurück. Als „Appetizer“ gibt es Konzerte aus dem Archiv des Haydnkons zum Nachhören. Darunter auch das fast vierstündige internationale Live-Streaming-Event „Haydn 21“.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Mai 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 17°
Gewitter
10° / 18°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
einzelne Regenschauer
11° / 17°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.