Corona

Ärzte beklagen den siebenten Todesfall

Burgenland
16.04.2020 18:08

Ärzte verloren den Kampf um das Leben eines weiteren Patienten.

Im Krankenhaus Oberpullendorf ist gestern ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung an den Folgen der Virusinfektion gestorben.

Der Mann war zuletzt auf der isolierten Station in intensivmedizinischer Behandlung.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
20° / 26°
bedeckt
19° / 28°
bedeckt
19° / 26°
bedeckt
19° / 26°
bedeckt
19° / 27°
bedeckt



Kostenlose Spiele