15.04.2020 07:21 |

Kulmer ist neuer Chef

Wechsel im Amt des St. Veiter Bürgermeisters

Dieser Dienstag nach Ostern wird in die Stadtgeschichte von St. Veit eingehen: Nach 31 Jahren im Amt trat Bürgermeister Gerhard Mock gestern zurück und Martin Kulmer übernahm - vorerst geschäftsführend - Amt und Würden. Am 22. April wird der 42-Jährige dann vom Gemeinderat endgültig gewählt werden.

Beide, Kulmer und Mock, hätten sich ihre Rochade anders vorgestellt. Der Langzeit-Stadtchef: „Durch die Corona-Krise herrscht eine seltsame Stimmung. Schade für Martin, es sollte eigentlich eine fröhlichere Übergabe werden.“

Dieser Meinung ist auch Martin Kulmer, der von einer sehr nachdenklichen Zeit spricht und es sich noch zu Jahresanfang auch „anders vorgestellt hatte.“
Trotzdem wechselten Büroschlüssel, Autoschlüssel und weitere, dem Bürgermeister vorbehaltene Dinge ihren Besitzer. Beide betonen: „Wenn es in Zukunft passen sollte, werden wir eine unbeschwertere Form der Amtsübergabe feiern.“

Bürgermeister Kulmer hat Pläne für die nahe Zukunft: „Alle St. Veiter möglichst gesund durch die Krise bringen.“ Auch gibt’s noch eine weitere Postenrochade: Clemens Mitteregger wird am 22. April zum Stadtrat gewählt, Silvia Radaelli wird erste Vizebürgermeisterin.

Eine Frage, die alle interessiert: Gibt’s heuer einen Wiesenmarkt? Bürgermeister Kulmer: „Ich würde die Hand nicht ins Feuer legen.“

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol