10.04.2020 22:54 |

„Stille“ Schützen

In Techelsberg leben alte Osterbräuche auf

Wer hätte das gedacht: Ausgerechnet zum 35-Jahr-Jubiläum gibt es kein Böllerschießen in Tibitsch am Techelsberg. Dafür will man im Garten alte Bräuche aufleben lassen. Jeder Kärntner kann dabei mitmachen.

Rummms! Um 9 Uhr hätte es am Karsamstag über dem Wörthersee wieder zu „tscheppern“ begonnen. Wie es bei der Fleischsegnung in Tibitsch schon Tradition ist. Doch in diesem Jahr ist bekanntlich nichts wie sonst.

„Wir haben uns schon öfter gefragt: Was machen wir heuer, wo wir sonst drei Tage durch geschossen haben und ein Riesenfeuer hatten“, so Thomas Dollenz, Obmann der Brauchtumsgruppe Techelsberg, die heuer gleich mehrere Jubiläen feiern wollte.

„Das Ganze trifft uns natürlich, auf der anderen Seite denk’ ich mir: Vielleicht ist es gar nicht so blöd. So sehen wir wieder: Ostern ist nicht nur ein Event. Wir erleben ein Ostern wie früher. Man kann sich vorstellen, wie es war, als die Ersten mit dem Schießen begonnen haben.“ Da hatte man noch Gussböller und Schwarzpulver verwendet.

Dafür habe man heuer die Gelegenheit, alte Bräuche im Garten auszupacken: Vom Scheibtruhen-Parcours (mit verbundenen Augen) über das Eierrollen am Rechen bis zum Münzwerfen und Topfklopfen. Dollenz: „Wir besinnen uns auf das, was die Faszination von Ostern ausmacht.“

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf
 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.