27.03.2020 13:57 |

Corona-Maßnahme

Bürgermeister in Frankreich montiert Bänke ab

Der Bürgermeister von La Madeleine, einer nordfranzösischen Gemeinde, hat im Kampf gegen das Coronavirus alle Bänke abmontieren lassen. „Ich konnte sie jeden Tag aus dem Fenster meines Büros im Rathaus sehen“, so Sebastien Lepretre am Freitag über Menschen, die sich auf die Bänke gesetzt hätten.

„Bei strahlendem Sonnenschein kamen die Einwohner zum Reden und nicht nur für zehn Minuten, sondern für einen guten Teil des Nachmittags. Das ist inakzeptabel“, richtet er der Tageszeitung „Le Parisien“ aus. Geldstrafen würden zudem nicht ausreichen, daher würde für ihn nur eine Lösung infrage kommen: die Bänke abzumontieren.

40 Bänke abmontiert
Die Sitzgelegenheiten würden wieder aufgestellt, sobald es die Lage zuließe, so Lepretre auf Twitter. Den Beitrag endete er mit dem Hashtag #RestezChezVous (#zuHausebleiben). 40 Bänke auf Frei- und Grünflächen wurden von der Stadtverwaltung daraufhin abmontiert.

„Potenzielle Virusüberträger“
Nicht nur, dass das Sitzen auf einer Bank derzeit nicht erlaubt sei - die Bank sei auch ein potenzieller Virusüberträger, so der Bürgermeister. In Frankreich gelten seit eineinhalb Wochen strenge Ausgangsbeschränkungen - vor die Tür zu gehen, ist nur erlaubt, wenn es unbedingt nötig ist.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.