23.03.2020 15:05 |

Videoaufnahmen zeigen:

So verteilen sich Keime beim Husten in der Luft

Was passiert, wenn wir husten? Begrenzen Gesichtsmasken den Raum, in den Keime beim Husten ausgestoßen werden? Forscher an der Bauhaus-Universität im deutschen Weimar sind dieser Frage jetzt nachgegangen: Mithilfe eines sogenannten Schlierenspiegels haben sie sichtbar gemacht, was dem menschlichen Auge normalerweise verborgen bleibt.

Damit gelang es den Wissenschaftlern kleinste Luftströmungen im Raum zu registrieren. Der von ihnen erstellte Kurzfilm illustriert eindrucksvoll, warum wir die Verhaltensempfehlungen (etwa: ausreichend Abstand zu anderen einzuhalten) der Weltgesundheitsorganisation WHO zum Schutz vor dem gefährlichen Coronavirus SARS-CoV-2 unbedingt einhalten sollten.

Zu sehen ist im Video (siehe oben) die Silhouette eines Mannes, der erst normal atmet und schließlich stark zu husten beginnt. Zu Beginn ganz ohne Schutzvorkehrungen, dann mit vorgehaltener Hand, in die Armbeuge und mit verschiedenen Atemschutzmasken.

„Besonders beim Husten ohne Schutz vor dem Mund wird deutlich, wie stark sich die Atemluft im Raum ausbreitet“, erläutert Conrad Völker, Leiter der Professur Bauphysik. Aus diesem Grund muss der Mund beim Husten bedeckt werden, geht aus dem Experiment hervor.

Auch Masken „kein hundertprozentiger Schutz“
„Am besten mit der Armbeuge, auch um die Hände sauber zu halten und mögliche Viren oder andere Krankheitserreger nicht über Körperkontakt oder Oberflächen weiterzutragen“, ergänzt Völker. Selbst der Einsatz von Atemschutzmasken zeige zwar eine Verbesserung, aber auch hier sei kein hundertprozentiger Schutz vor einer Tröpfcheninfektion gegeben, so der Wissenschaftler.

Wilhelm Eder
Wilhelm Eder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.