Corona:

Nachfrage gestiegen: Bücher sehr beliebt

Burgenland
20.03.2020 12:14

Kunden nutzen heimische Onlineshops und unterstützen damit die heimische Wirtschaft.

Online bestellen ja, dann aber bitte beim Händler ums Eck. Das dachten sich auch viele Kunden Anfang dieser Woche bei www.buchwelten.at. Der Onlineshop der Familie Emmer, die eine Buchhandlung in Steinberg-Dörfl betreibt, verzeichnete Anfang der Woche einen rasanten Anstieg bei Bestellungen um fast 70 Prozent. Mittlerweile ist diese Zahl wieder gesunken, die Nachfrage nach Lesestoff ist aber weiterhin groß.

Neben Romanen und Fachliteratur sind vor allem Kinderbücher zurzeit sehr beliebt. „Das hilft uns im Moment sehr, den normalen Betrieb kann es aber nicht ersetzen“, betont Viktor Emmer.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
15° / 25°
stark bewölkt
15° / 24°
stark bewölkt
15° / 24°
stark bewölkt
16° / 25°
wolkig
15° / 24°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele