20.07.2010 09:54 |

Notärztin verletzt

Streifenwagen kracht auf Kreuzung in Rettungsauto

Zu einem spektakulären Unfall ist es in der Nacht auf Dienstag in Ottakring gekommen: Ein Polizeiwagen schoss auf einer Kreuzung ein Rettungsauto ab. Das Fahrzeug der Wiener Rettung kam ins Schleudern und krachte schließlich in eine Straßenbahnhaltestelle. Eine Eisentraverse bohrte sich durch die Fahrerkabine bis in den Patientenraum - nur knapp an den Köpfen der Insassen vorbei.

Die einen waren mit Blaulicht auf dem Weg zu einer Familienstreitigkeit, die anderen - ebenfalls im Einsatz - wollten ins Wilhelminenspital. Auf der Kreuzung Wattgasse und Ottakringerstraße kam es schließlich gegen 0.45 Uhr zum unfreiwilligen Aufeinandertreffen: Das Fahrzeug der Wiener Rettung (die Ampel zeigte Grün) wurde vom Streifenwagen gerammt.

Der Transporter samt Patient kam durch den Aufprall ins Schleudern und krachte mit voller Wucht in eine Straßenbahnhaltestelle (Bild). Ein nachkommender Notarztwagen konnte eine Kollision gerade noch verhindern. Bis auf eine Notärztin - sie wurde mit Gehirnerschütterung und Prellungen ins Spital eingeliefert - blieben alle Beteiligten unverletzt.

von Klaus Loibnegger, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol