28.02.2020 08:39 |

Und Fahrradcheck

Bei der AK-Sportbörse warten viele Schnäppchen

Der Schnee ist noch nicht vollständig geschmolzen, und schon laufen in der Arbeiterkammer wieder die Vorbereitungen für den jährlichen Fahrradcheck und die Sommersportbörse. Die Überprüfung der Zweiräder beginnt ab 19. März. Die Sportbörse findet am 13./14. März in Klagenfurt und am 3./4. April in Villach statt.

Seit 25 Jahren ist die Sportbörse von Arbeiterkammer und „Kärntner Krone“ für viele Kärntner Familien eine willkommene Gelegenheit, vor allem Kindern und Jugendlichen günstig zu Sportgeräten und Bekleidung zu verhelfen. Die Zahl derer, die dort stöbern, steigt ebenso stetig wie die Zahl jener, die gebrauchte Sachen weitergeben.

„Neue Sportkleidung oder Geräte für Kinder sind nicht für jedermann erschwinglich“, erklärt eine Mutter. „Ich bin froh, dass ich die Sachen hier günstig kaufen kann.“ Seit es auch online und per App getan werden kann, wird auch das Verkaufen beliebt wie nie.
Heuer neu: Die Artikel werden bereits an den Donnerstagen vor Börsenstart angenommen. In Klagenfurt in der Messehalle 3 und in Villach in der Hauptfeuerwach, jeweils von 15 bis 20 Uhr.

Auch der Fahrradcheck ist sehr einfach: Gutscheine gibt’s in den AK-Bezirksstellen oder online HIER. Zweirad Beinl (Klagenfurt), Autohaus Tonitz (Völkermarkt), Zweirad More (Spittal), sbk Klagenfurt und Villach sowie alle Hervis-Filialen nehmen sie entgegen und checken ihren Drahtesel.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.